Die SpVgg Lettenreuth und die DJK Lichtenfels dominierten schon in der vergangenen Saison die Kreisliga 2 zusammen mit dem Meister Jura Arnstein. Kein Wunder also, dass die Verantwortlichen der Kreisliga-Vereine die beiden Mannschaften aus dem Landkreis Lichtenfels auch in diesem Jahr ganz oben in der Tabelle stehen sehen.

Die Lettenreuther, im Vorjahr noch mit einem 1:3 in der Relegation beim FSV Phönix Buttenheim am Aufstieg gescheitert, trauen sechs der befragten Vereine die Meisterschaft zu. Topfavorit auf den Titel ist jedoch der Vorjahresdritte, die DJK Lichtenfels, mit zwölf Stimmen. Jeweils zwei Vereine haben noch den SCW Obermain und den TSV Ludwigsstadt auf dem Zettel.

Auf den Trainerpositionen tat sich im Sommer wenig. Lediglich drei Teams starten mit neuen Übungsleitern am Freitag in die neue Spielzeit. Beim SV Wolfers-/Neuengrün ersetzt Dietmar Hellpoldt Patrick Bienlein. Beim FC Stockheim hatte Andreas Löhnert verletzungsbedingt sein Traineramt zur Verfügung gestellt. Ihn beerbt nun Timo Bachinger, der ehemalige Bayern- und Landesligaspieler des SV Friesen und des VfL Frohnlach. Auch beim FC Burgkunstadt ist mit Michael Backert ein neuer Coach im Amt. FC BURGKUNSTADT Zugänge: Pascal Backert (TSV Marktzeuln), Andre Grimm (SpVgg Isling), Görkem Kaygusuz (SpVgg Obersdorf), Thorsten Wuttke (SG Roth-Main), Fabian Fuchs (pausierte), Fatih Biykli, Oliver Boger, Niklas Fuchs, Ulli Kern (alle JFG Rodach-Main), Afewerki Taeges (JFG Kunstadt-Obermain). - Abgänge: Jonas Dinkel (SV Wernsdorf), Simon Franke (FC Marktgraitz), Sebastian Gick (SSV Kasendorf), Lukas Schamel, Takleef Abbas (beide FC Lichtenfels). - Trainer: Michael Backert (TSV Marktzeuln). - Saisonziel: k.A. - Favoriten: k.A. SV FRIESEN II Zugänge: Nico Do Adro (ATS Kulmbach), Johannes Emrich, Max-Laurin Thiele (beide JFG GW Frankenwald), Maximilian Graf, Jonathan Müller (beide SpVgg Bayern Hof), Lukas Mosert (FC Coburg), Rico Nassel (SV Neuses), Luis Te Kloot (FC Eintracht Bamberg), Dominik Zwosta (SCR Steinbach am Wald). - Abgänge: David Daumann (TSV Marktzeuln), Tammo Kemnitzer (FC Mitwitz), Yannik Stumpf (FC Wallenfels), Nico Gehring (ziel unbekannt). - Trainer: Frank Fugmann (wie bisher). - Saisonziel: junge Spieler an die Landesliga heranführen und so schnell wie möglich den Klassenerhalt perfekt machen. - Favorit: DJK Lichtenfels. ASV KLEINTETTAU Zugänge: Johannes Cont (TSV Neukenroth U19), Marco Fleißner (TSSV Fürth am Berg), Andreas Vrtkovski (TBVfL Neustadt-Wildenheid). - Abgang: Tobias Wagner (TSV Neukenroth). - Trainer: Marco D'Antimi (wie bisher). - Saisonziel: in der Liga etablieren. - Favoriten: DJK Lichtenfels, DJK-SV Neufang.

SPVGG LETTENREUTH Zugänge: Pascal Mack (FC Michelau), Peter Traudt (FC Gehülz), Felix Rauchhaus (FSV Unterleiterbach), Björn Vogel (FC Oberhaid), Andre Paura (TSV Küps), Andreas Schmeußer (JFG Rodach-Main), Marius Zachmann (FC Altenkunstadt), Frank Peinelt (TSV Grub a. F.), Dominic Stengel (SG Marktzeuln/Schwürbitz). - Abgänge: keine. - Trainer: Florian Eberth, Björn Vogel (wie bisher). - Saisonziel: vorne mitspielen. - Favoriten: DJK Lichtenfels, SCW Obermain, TSV Ludwigsstadt. FC LICHTENFELS II Zugänge: Patrick Krappmann (FC Schwürbitz), Takleef Abbas (FC Burgkunstadt), Keita Yaya (SV Memmelsdorf). - Abgänge: keine. - Trainer: Heiko Konrad, Jonas Lulei (wie bisher). - Saisonziel: oberes Mittelfeld. - Favoriten: SCW Obermain, SpVgg Lettenreuth, DJK Lichtenfels. DJK LICHTENFELS Zugänge: Daniel Gardill (SpVgg Isling), Ahmet Özcan, Sandro Gmell (beide FC Michelau), Stefano Göhring (VfL Frohnlach). - Abgang: Matthias Wildner (SSV Ober-/Unterlangenstadt. - Trainer: Maurice Koch (wie bisher). - Saisonziel: k.A. - Favoriten: k.A.

TSV LUDWIGSSTADT Zugänge: Nathanael Krumm (TSV Ebersdorf), Sven Nikolajew (SG Buchbach II), Ludwig Tröbs , Michael Neubauer (beide TSV Windheim), Marcus Lehneck (TSV Sonneberg-West). - Abgang: Andreas Fehn (TSV Windheim). - Trainer: Benedikt Pfeiffer (wie bisher). - Saisonziel: vorderes Mittelfeld. - Favoriten: DJK Lichtenfels, SpVgg Lettenreuth.

FC MARKTGRAITZ Zugänge: Colin Gloystein (SV Steinwiesen), René Pülz (SCW Obermain), Simon Franke (FC Burgkunstadt), Sven Fischer (SV Fischbach), Mats Partheymüller (JFG Rodach-Main), Fabian Strenglein, Halit Aktas (beide JFG Kunstadt-Obermain), Fabio Hoh (eigene Jugend). - Abgang: Daniel Herz (FC Baiersdorf). - Trainer: Jan Galeczka (wie bisher). - Saisonziel: besser als letzte Saison (6. Platz). - Favoriten: DJK Lichtenfels, SpVgg Lettenreuth, TSV Ludwigsstadt.

DJK-SV NEUFANG Zugänge: Jan Föhrweiser, Noah Winterstein, Bastian Kolb, Julian Ebertsch, David Förtschbeck, Max Münzel, Jonas Münzel, Lukas Schuberth, Johannes Trebes, Hannes Wich (alle eigene Jugend), Tobias Haasler (JFG Altenkunstadt), Pascal Deuerling (Vereinslos), Frank Tucci (SV Knellendorf). - Abgänge: keine. - Trainer: Andreas Engel (wie bisher). - Saisonziel: Klassenerhalt. - Favoriten: DJK Lichtenfels, TSV Neukenroth, SpVgg Lettenreuth. TSV NEUKENROTH Zugänge: Lukas Fröba, Christian Grünbeck, Florian Maurer (alle FC Mitwitz), Tobias Wagner (ASV Kleintettau), Jannis Fischer, Jannik Heim, Jan Herrmann, Paul Martin, Luca Meißner, Kevn Peter, Jeremy Puchalla, Henry Trebes, Marius Werner, Niklas Wich, Felix Zapf (alle eigene Junioren). - Abgänge: Niklas Arm (FC Mitwitz), Uwe Cichy (FC Welitsch), Johannes Cont (ASV Kleintettau), Luis Punzelt (JFG Rödental). - Trainer: Thomas Lipfert (wie bisher). - Saisonziel: gesichertes Mittelfeld. - Favoriten: DJK Lichtenfels, SpVgg Lettenreuth. TSV STEINBERG Zugänge: Manuel Schülein, Rene Schülein (beide SV Reitsch), Johannes Bauer, Jonas Doppel, Nick Engelhardt, Jannik Großmann, Niklas Grah, Noah Porzig (alle eigene Jugend). - Abgänge: keine - Trainer: Pascal Zeiß (wie bisher). - Saisonziel: Klassenerhalt. - Favoriten: DJK Lichtenfels. FC STOCKHEIM Zugang: Robin Bieberstein (FC Welitsch). - Abgang: Christopher Ramming (SG Gehülz). - Trainer: Timo Bachinger. - Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz. - Favoriten SpVgg Lettenreuth, DJK Lichtenfels. TSF THEISENORT Zugänge: Adrian Schwemmlein (SV Gifting), Konrad Probst, David Geiger, Leon Höfner (alle eigene Jugend). - Abgänge: Sebastian Buckreus (TSV Weißenbrunn), David Bauer (SpVgg Ebing), Enrico Eckert (SV Neuses), Johannes Pohl (TSV Weißenbrunn II). - Trainer: Matthias Wich (wie bisher). - Saisonziel: Klassenerhalt. - Favorit: DJK Lichtenfels.

SCW OBERMAIN Zugänge: Mario Herrmannsdörfer (SV Dörfleins), Dominic Schuberth (ATS Kulmbach), Timo Horn (Türk FC Bayreuth), Hannes Küfner (SV Weidenberg), Tim Winkler, Daniel Bauer (beide eigene Jugend), Patrick Ott (SG Roth-Main), Dominique Pinterspielte (FC Eintracht Bamberg U19). - Abgänge: Rene Pülz (FC Marktgraitz), Ingo Schlemmer (ASV Hollfeld). - Trainer: Florian Ascherl (wie bisher). - Saisonziel: oberes Mittelfeld. - Favoriten: keine Angabe. TSV WEIßENBRUNN Zugang: Sebastian Buckreuss (TSF Theisenort). - Abgänge: Kamil Gryglewicz (FC Mitwitz), Fatau Kuka (Ziel unbekannt). - Trainer: Markus Schlund (wie bisher). - Saisonziel: k.A. - Favoriten: k.A.

SV WOLFERS-/NEUENGRÜN Zugänge: Steve Schön, Fabian Schmidt (beide JFG Oberes Rodachtal). - Abgänge : Max Horn (Wüstenselbitz), Markus Baderschneider (pausiert). - Trainer: Dietmar Hellpoldt (Geroldsgrün). - Saisonziel: Oberes Drittel. - Favorit: DJK Lichtenfels. dob