Die schwierigen Verhältnisse auf vielen Plätzen ließen auch in der Kreisklasse 2 nur wenige Spiele zu. Am Samstag eroberte der VfR Johannisthal die Tabellenführung zurück, nachdem er gegen den FC Baiersdorf das Spiel in den Schlussminuten noch zu seinem Gunsten entschied.
Zeitgleich gewann auch der SV Fischbach gegen die abstiegsgefährdete Fortuna Roth zu Hause knapp mit 1:0. Die Niederlage des Rother Konkurrenten im Tabellenkeller nutzte der VfR Schneckenlohe am Sonntag nicht: In Obersdorf ging der Vorletzte der Tabelle mit 1:4 unter, so dass der Abstand zum Relegationsplatz weiterhin drei Punkte beträgt

VfR Johannisthal - FC Baiersdorf 4:1 (1:0)

Bei eisigen Temperaturen, wehendem Wind und schwer bespielbaren Boden taten sich beide Mannschaften recht schwer, ein ordentliches Spiel zu gestalten, daher war es größtenteils von Zufallsprodukten geprägt. Der erste Aufreger der Partie war eine gute Chance für Johannes Wittmann, welche er aber allein vor dem gegnerischen Torwart stehend liegen ließ. In Minute 27 setzte der Johannisthaler Markus Ludwig einen Freistoß zum 1:0 in die Maschen. Das war auch der Halbzeitstand.

Nach der Pause waren die Gäste aus Baiersdorf zunächst bedeutend aktiver, was folgerichtig auch zum Ausgleich nach einem fragwürdigen Elfmeter durch ihren stärksten Akteur Nico Hahner führte (64.). Die Heimelf zeigte aber Moral und rannte daraufhin auf das Tor der Baiersdorfer an. Belohnt wurde dies aber dann eher zufällig, als sich Wittmann durchtankte, es im Strafraum eine Art Pingpong gab und Ludwig schlichtweg goldrichtig stand (82.). Mit der 2:1-Führung im Rücken zogen sich die Korbmacher in der Folgezeit zurück und konterten die Gäste clever aus, was in der 85. und 89. Minute zu zwei weiteren Toren führte. Beide Tore erzielte abermals Markus Ludwig. Er machte somit zweifelsfrei diesen kalten Nachmittag zu seinem.

Tore: 1:0 Ludwig (27.), 1:1 Hahner (FE/64.), 2:1 Ludwig (82.), 3:1 Ludwig (85.), 4:1 Ludwig (89.) / SR: Volkmuth (ASV Reckendorf). fh

SV Fischbach - FC Fortuna Roth 1:0 (0:0)


Tor: 1:0 Thomas Hanna (62.) / SR: Markus Morgner

SpVgg Obersdorf - VfR Schneckenlohe 4:1 (1:0)

Tore: 1:0 Pannier (24.), 2:0 Schmitt (49.), 3:0 Schmitt (77.), 3:1 Günnel (FE/83.), 4:1 Schmitt (90.) / SR: Jürgen Redel