Mit erneut 14 Mannschaften beginnt am Samstag die Saison in der A-Klasse 2. Einige von ihnen gehen als Titelfavoriten ins Rennen, vor allem der FC Welitsch, SSV Lahm-Hesselbach und der FC Hirschfeld. Aber auch die neue Spielgemeinschaft Teuschnitz/Wickendorf wurde bei einer Umfrage genannt.

SG BIRNBAUM
Zugänge:
Christian Kotschenreuther, Sebastian Münzel (beide eigene Jugend) / Abgänge: Dominik Kotschenreuther (SSV Tschirn) / Trainer: Stefan Sachs für Jürgen Zipfel / Ziel: vorderes Drittel / Favoriten: FC Hirschfeld, FC Welitsch.

TSV EBERSDORF
Zugänge:
Stefan Annunziata (FC Stockheim), Dennis Plath (ATS Hof/West), Dominik Apel, Pascal Zwosta (beide JFG Rennsteig), Florian Großmann (eigene Jugend) / Abgänge: Sebastian Vetterdietz (Ziel unbekannt) / Trainer: Stefan Annunziata für Hubert Steiner / Ziel: einstelligen Tabellenplatz / Favoriten: SSV Lahm/Hesselbach, FC Hirschfeld, FC Welitsch.

FC HIRSCHFELD
Zugänge:
Christian Kraus (SV Steinwiesen), Julian Fröba (JFG Rennsteig), Florian Baier (reaktiviert) / Abgänge: Firat Tepecinar (FC Stockheim), Serdar Tepecinar (SV Buchbach) / Trainer: Dieter Schirmer (wie bisher) / Ziel: Aufstieg / Favoriten: FC Welitsch, SSV Lahm/Hesselbach.

ASV KLEINTETTAU II
Zu-/Abgänge:
siehe 1. Mannschaft / Trainer: Murat Agac (wie bisher) / Ziel: Platz im vorderen Drittel und Jugendspieler integrieren / Favoriten: SSV Lahm/Hesselbach, FC Hirschfeld.

SSV LAHM/HESSELBACH
Zugänge:
keine / Abgänge: Daniel Eidelloth (TSV Gundelsdorf), Markus Fischer (SV Neuses) / Trainer: Christian Buckreus (wie bisher) / Ziel: vorne mitspielen / Favoriten: FC Welitsch, SG Teuschnitz/Wick.

FC LAUENSTEIN
Zugänge:
Mirko Schulz (TSV Ludwigsstadt), Florian Spielmann (SV Lehesten), Benjamin Adler, Tobias Traut (beide SG Kleintettau A-Junioren) / Abgänge: Niclas Eichhorn (TSV Ludwigsstadt), Felix Kraus (Post-SV Sieboldshöhe) / Trainer: Timo Fleischmann (wie bisher) / Ziel: um den Aufstieg mitspielen / Favoriten: FC Welitsch, SG Teuschnitz/Wick.

TSV LUDWIGSSTADT II
Zu-/Abgänge:
siehe 1. Mannschaft / Trainer: noch offen (Betreuer Hubertus Wabnik) / Ziel: Klassenerhalt / Favoriten: SSV Lahm/Hesselbach und FC Welitsch.

SV NURN
Zugänge:
Julian Mattes (DJK Zeyern-Roßlach) / Abgänge: Erik Hofmann (SSV Tschirn), Florian Rosenbaum (DJK Zeyern-Roßlach), David Weiß (TSV Steinberg) / Trainer: Reinhard Deuerling (wie bisher) / Ziel: bessere Platzierung als letzte Saison / Favoriten: FC Hirschfeld, SSV Lahm/Hesselbach.

SV REITSCH
Zugänge:
Manuel Schülein, Rene Schülein (beide TSV Steinberg) / Abgänge: Michael Kießling (FC Burggrub), Florian Funke, Bastian Mahr (beide TSV Gundelsdorf), Michael Löhr (Ziel unbekannt) / Trainer: Hans-Dieter Spindler (wie bisher) / Ziel: Mannschaft formen und guten Fußball zeigen / Favoriten: ASV Kleintettau II, FC Welitsch.
SC STEINBACH II
Zu-/Abgänge:
siehe 1. Mannschaft / Trainer: Heiko Kopp (wie bisher) / Ziel: gesichertes Mittelfeld / Favoriten: SSV Lahm/Hesselbach, FC Welitsch.

SG STEINBERG III/GI.
Zu-/Abgänge:
siehe 1. Mannschaft / Trainer: Gottfried Stumpf / Ziel: Klassenerhalt / Favoriten: FC Welitsch, SSV Lahm/Hesselbach.

TSV TETTAU
Zugänge:
Matthias Heinlein, Sascha Heinlein, Kevin Herold (alle SV Buchbach), Henry Rosenbaum (ASV Kleintettau), Akin Elkol (SG Kehlbach), Serdar Bagci, Christoph Rebhan (beide eigene Jugend) / Abgänge: Michael Peterhänsel (Ziel unbekannt) / Trainer: Henry Rosenbaum für Thomas Bröckelschen / Ziel: vorderes Drittel / Favoriten: FC Welitsch.

SG TEUSCHNITZ/WICK.
Zugänge:
keine / Abgänge: Fabian Frauenhofer, Daniel Müller (beide FC Welitsch) / Trainer: Alfred Steffl (bisher SV Wickendorf) / Ziel: um Aufstieg mitspielen / Favoriten: FC Welitsch, FC Hirschfeld.

FC WELITSCH
Zugänge:
Tommy Beetz (SG Pressig), Andreas Fleischmann (TSV Neukenroth), Fabian Frauenhofer, Daniel Müller (beide SV Wickendorf), Emrah Arslan (Türk Gücü Neustadt), Sebastian Hempfling (SV Friesen), Patrick Mühlherr (SV Höfles), Pascal Fritsch (SG Rothenkirchen Junioren), Marcel Klein, Sebastian Tögel, Christian Wachter (alle FC Haßlach Junioren), Philipp Konrad, Christoph Müller (beide eigene Jugend) / Abgänge: keine / Trainer: Markus Zapf (wie bisher) / Ziel: vorne mitspielen / Favoriten: SSV Lahm/H., Hirschfeld.