Mit diesem verdienten Heimsieg konnten die Ludschter ihre Negativserie zu Hause stoppen und behielten drei wichtige Punkte.
Die Hausherren erwischten einen Start nach Maß und gingen bereits mit dem ersten viel versprechendem Angriff in Führung. Eine scharfe Eingabe von Kühnlenz von der rechten Seite verwandelte Methfessel überlegt ins lange Eck zum umjubelten 1:0. In der 10. Minute strich ein Schuss von Demir knapp über das Gehäuse der Gäste.
Unerklärlicher Weise gaben die Gastgeber aber in der Folge das Spiel komplett aus der Hand, und die Gäste aus Rattelsdorf übernahmen das Kommando. Die Aktionen der Gastgeber wirkten überhastet und unsicher, und die Gäste erhöhten von Minute zu Minute den Druck auf die Gastgeber, die kaum noch konstruktiv nach vorne spielten. In der 30. Minute wurden die Gäste belohnt, als F. Bischof einen schönen Angriff zum verdienten Ausgleich verwandelte. In den 15 Minuten bis zur Pause passierte auf beiden Seiten nicht mehr viel.
Nach dem Wechsel sah man zunächst ein unverändertes Bild. Die Gäste hatten leichte optische Vorteile, ohne sich jedoch entscheidend in Szene setzen zu können. Mit zunehmender Dauer rissen die Einheimischen aber das Spiel an sich und konnten sich vom Druck der Rattelsdorfer befreien. Ein fulminanter Schrägschuss von Kühnlenz an den Außenpfosten läutete die beste Phase der Gastgeber ein. Während Fischbach und Lippert zunächst noch scheiterten, markierte der TSV-Torjäger in der 67. Minute eiskalt die erneute Führung. Die Hausherren hatten nun das Spiel im Griff und bestimmten das Geschehen deutlich. Demir nach schöner Vorarbeit von Fehn und Kühnlenz mit einer gelungenen Einzelleistung vollendeten jeweils unhaltbar ins lange Eck zum beruhigenden 4:1. Bei der einzig nennenswerten Chance der Gäste im zweiten Durchgang parierte Sieber in der 89. Minute zweimal überragend.
TSV Ludwigsstadt: Sieber - Feuerpfeil (78. Schmidt), Methfessel (72. Fehn), Wäcker, Lemnitzer, Jungkunz, B. Pfeiffer, Lippert, Demir, Kühnlenz, Fischbach.
SpVgg Rattelsdorf: Imhof - Merkel, Elflein (57. Welzer), Derra (78. Hofer), Schauer, Heathfield, Grünert, Leimbach (12. Beiersdorfer), Kensche, Stade, Bischof.
Tore: 1:0 Methfessel (4.), 1:1 Bischof (30.), 2:1 Fischbach (67.), 3:1 Demir (73.), 4:1 Kühnlenz (81.). - SR: Kuhbandner (Tröstau). - Zuschauer: 204. - Gelbe Karten: Jungkunz, Pfeiffer, Fischbach / Derra, Merkel. awo