Die letzten beiden Hallenkreismeistertitel der Saison 2012/13 sind in den Landkreis Kronach gegangen. Am Samstag war der TSV Neukenroth bei den E-Junioren erfolgreich, am Sonntag zog der TSF Theisenort bei den F-Junioren nach. Mit den beiden Endrunden wurde die Hallensaison beendet.
Der Sieg der Theisenorter Talente war verdient, denn sie kassierten im gesamten Turnier nur ein Gegentor und schlossen punkt- und torgleich mit dem späteren Finalgegner TSV Meeder die Vorrunde ab. Im Halbfinale gab es ein 2:0 gegen Seßlach, ehe Meeder im Endspiel mit 1:0 bezwungen wurde.
Drei weitere Mannschaften aus dem Landkreis Kronach hatten sich ebenfalls für die Endrunde qualifiziert. Von ihnen hatte nur der DJK-SV Neufang die Chance, ins Halbfinale einzuziehen, doch gelang im abschließenden Gruppenspiel der dafür benötigte Sieg gegen Seßlach nicht (2:2). Der TSV Ebersdorf belegte mit vier Punkten Platz 3 in der Gruppe 1, während der VfR Schneckenlohe in der Gruppe 2 leer ausging.