Zutaten: 150 g Butter oder Margarine, 175 g Zucker, 2 Eier, 100 g gemahlene Haselnüsse, 150 g geriebene Schokolade, 200 g Mehl, 100 g Stärkenmehl, 3 gestrichene TL Backpulver

Zubereitung: Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Haselnüsse und Schokolade mischen. Mehl, Stärkenmehl sieben und Backpulver dazu geben. Alles nach und nach mischen und gut verkneten. Den Teig 30 Minuten kalt stellen. Ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf einem gefetteten Blech bei 170 Grad ca. 15 Minuten backen. Wer mag, kann die Plätzchen noch mit Schokolade bestreichen.