Längst gibt es mehr als nur Sarg- oder Urnengrab. Und die Gemeinden reagieren auf diese Entwicklung - auch im Landkreis Kronach. Ganz aktuell wird dieses Thema am Donnerstag in Marktrodach im Rahmen einer Bürgerversammlung aufgegriffen. Dort sollen Wünsche für Veränderungen auf den Friedhöfen aufgegriffen und diskutiert werden.

"Ort der Trauer und Begegnung"

Bauamtsleiterin Katja Wich ist schon gespannt auf die Ideen und die Reaktionen der Bürger bei der Zusammenkunft. Zuerst allerdings wird die Verwaltung ihre Vorstellungen mitteilen. "Schön soll der Friedhof werden, ein Ort der Trauer und der Begegnung", schwärmt Wich.

Wie die Situation im Bestattungswesen in anderen Teilen des Landkreises aussieht, erzählen wir Ihnen hier bei inFranken-Plus. Denn auch andernorts ist vieles im Wandel.