Neuseeland - Wanderland, Wunderland, weites Land, wildes Land. Ein Land, dass dazu einlädt, seine "Wunder" zu erkunden.

"Ich habe versucht, mir auch in Neuseeland Zeit zu nehmen für Landschaften und Menschen. Wie so oft mit Rucksack und Zelt, aber auch mit dem Seekajak oder dem Auto von unseren Freunden. Mit einer Neugier für die Menschen und einer Offenheit für ihre Lebenswelt. Und gerade diese scheinbar langsame Annäherung hat besondere Momente geschaffen, die ich im Vortrag zeigen möchte", sagt Lars Hofmann.

Die Schwärzdorfer Lechtstum lädt alle Interessierten zu diesem Vortrag ein. Er findet am Donnerstag, 18. Oktober, 19.30 Uhr, im Gemeindehaus Schwärzdorf statt.