Etwa 400 Mitwirkende werden Carl Orffs Jahrhundertwerk zur Aufführung bringen. Die musikalische Leitung hat der stellvertretende Leiter der Berufsfachschule für Musik Oberfranken (BfM), Burkhart Schürmann, der im Wintersemester 2012/13 vertretungsweise einen Lehrauftrag für Chor und Orchester an der Universität Bamberg übernommen hat. Der Universitätschor mit 260 Sängerinnen und Sängern wird daher noch durch 53 Schüler der Kronacher BfM ergänzt. Auch im 90 Mann starken Orchester werden Schüler und Lehrkräfte der BfM wichtige Positionen einnehmen.

So wird das Schlagwerk-Register durch die Klasse von Günther Peppel gestellt, das Blechbläser-Register durch Schüler ergänzt, und als Pianisten wirken die Lehrkräfte Wendelin Treutlein und Marco Fröhlich mit. Als Vokalsolisten sind die gebürtige Kronacher Sopranistin Ingrid Peppel, Bariton Uwe Schenker-Primus sowie als Tenor Markus Gruber zu hören.

Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich im Kreiskulturreferat im Landratsamt, bei der Gemeinde Weißenbrunn, bei der Berufsfachschule für Musik Oberfranken in Kronach und in Wallys Laden in Weißenbrunn. Ermöglicht wird die Finanzierung dieses aufwendigen Konzertes durch die Unterstützung von 13 Sponsoren.