Die Berufsfachschule für Musik in Kronach genießt einen guten Ruf für ihren Unterricht. Die räumlichen Bedingungen hingegen lassen zu wünschen übrig. "Es wirkte dunkel, als ich die Schule betreten habe. Alles war ein bisschen alt", erinnert sich Schülerin Mieneke Büker an ihre Ankunft in der Bildungsstätte.

Ihr wie auch der Schulleitung geht es nicht um Schönheitskosmetik am Gebäude, wenn sie nach einer Verbesserung rufen. Sie meinen, dass die räumlichen Zustände in dem alten Haus einen zeitgemäßen Unterricht torpedieren. Fehlender Platz, fehlende Wärmedämmung und viele Nebengeräusche beeinträchtigten die Attraktivität der Schule.

Mehr zum Thema erfahren Sie hier bei inFranken.de.