Kreisbäuerin Rosa Zehnter und Kreisobmann Erwin Schwarz stellten die neu eingetroffenen Transparente "Sahneschnitten", "Verpackungskünstler" und "Frauenversteher" vor, die demonstrieren sollen, welch großartige Leistungen die Bauernfamilien jeden Tag für die Gesellschaft erbringen.
Mit den Themen auf den Transparenten sollen auch emotional Brücken zum Verbraucher geschlagen werden. Plakative Überschriften, kombiniert mit kurzen, informativen Sach texten, getragen von authentischen Bildern, das ist das Konzept. Gestartet wurde die Aktion am Mittwoch mit fünf Plakatmotiven rund um das Thema Tierhaltung und passend dazu drei Videos. Über das ganze Jahr verteilt werden weitere Plakate, Postkarten und Internet-Inhalte zum gesamten Spektrum der bayerischen Land- und Forstwirtschaft veröffentlicht und bei Veranstaltungen des Kreisverbandes zu sehen sein.