Die Fahrerin eines VW Golf war in Richtung Saalfeld unterwegs. Auf Höhe der Orlamünderstraße fuhr sie rechts an einem nach links abbiegenden Fahrzeug vorbei und benutzte dabei den Seitenstreifen. Dort prallte sie ungebremst auf einen geparkten VW und zog sich leichte Verletzungen zu. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Höhe von insgesamt 7000 Euro.