Durch Einschlagen einer Fensterscheibe verschaffte sich am Wochenende ein Unbekannter Zutritt ins Sportheim des VFR Schneckenlohe. Ohne Beute verließ der Einsteiger über ein Fenster wieder das Sportheim. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Ein weiterer Einbruch wurde der Polizei in einer Firma für Kunststoffverarbeitung in der Berggasse mitgeteilt. Auch hier hatte sich der Täter vermutlich in der Nacht zum Montag über ein Fenster den Zugang ins Firmengebäude verschafft. Im Bürotrakt entwendete er aus einem Schrank eine Ledergeldbörse mit 50 Euro Bargeld. Bei seinem Rundgang in der Firma verursachte der Täter einen Sachschaden von 1000 Euro.

Die Polizei ist in beiden Fällen für Hinweise aus der Bevölkerung dankbar.