Am Freitagnachmittag übersah ein aus der Gemeindegasse in Steinbach am Wald kommender Autofahrer beim Einbiegen in die Bundesstraße 85 einen vorbeifahrenden Kleinbus und prallte in dessen rechte Seite. Dieser wurde durch den Anstoß nach rechts abgelenkt und fuhr gegen eine Straßenlaterne, die daraufhin abgesägt werden musste. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.