Gegen 17 Uhr war der 18-Jährige mit seinem VW auf der B173 in Richtung Kronach unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet der junge Mann aus dem Landkreis Kronach vor der Ortschaft Wallenfels mit seinem Wagen in den Gegenverkehr. Dort kam ihm ein 63-Jähriger mit einem Skoda entgegen und die beiden Fahrzeuge prallten frontal zusammen.

Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen des herbeigeeilten Notarztes erlag der 18-Jährige noch am Unfallort seinen Verletzungen. Den 63-jährigen Mann, ebenfalls aus dem Landkreis Kronach und seinen 64-jährigen Beifahrer brachten die Rettungskräfte mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

An den beiden Unfallfahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei Totalschaden in noch nicht bekannter Höhe. Die Staatsanwaltschaft Coburg ordnete die Hinzuziehung eines Sachverständigen an die Unfallstelle an. Auf der Bundesstraße kam es in Folge der Vollsperrung zu Verkehrsbehinderungen. pol