Der Mann war mit seinem Rad auf dem Gehweg der Ludwigsstädter Straße unterwegs und stürzte aus bislang nicht bekannter Ursache, teilte die Polizei mit.

Dabei erlitt er schwere Verletzungen im Kopfbereich. Mit dem Rettungshubschrauber wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Angehörige der Feuerwehr Neukenroth waren während der polizeilichen Unfallaufnahme und ärztlichen Versorgung bei der Verkehrsregelung behilflich.