Bei der Kontrolle eines Paketdienstfahrzeuges am Montagvormittag in der Rennsteigstraße stellten die Beamten bei dem 21-jährigen Fahrer Merkmale eines möglichen Drogenkonsums fest, heißt es in der Polizeimeldung.

Nachdem ein durchgeführter Test positiv verlief, wurde bei dem jungen Mann die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und eine 24-stündige Fahrtuntersagung ausgesprochen