Ein 42-jähriger Audi-Fahrer befuhr am Donnerstag gegen 19 Uhr die B 173 von Ruppen in Richtung Marktrodach. Auf Höhe Höfles kam es zu einem "Spiegelklatscher" mit einem Fahrzeug im Begegnungsverkehr.

Obwohl der Fahrer seinen Audi sofort in einer Bushaltestelle zum Halten brachte, setzte der Fahrer das anderen Fahrzeugs seine Fahrt in Richtung Kronach fort, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten als Unfalllbeteiligter zu kümmern. Bei dem flüchtigen Pkw handelt es sich um einen schwarzen Kleinwagen. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem unbekannten schwarzen Kleinwagen machen könne, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Kronach in Verbindung zu setzen.