Ein Unfall mit Sachschaden ereignete sich am Mittwochnachmittag in Rothenkirchen. Ein Pkw- Fahrer wollte von der Burgstraße auf die B 85 einbiegen. Hierbei übersah er ein von links kommendes Fahrzeug, so dass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrer blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden von 9500 Euro. Das teilte die Polizei mit.