Vom heutigen Mittwoch bis Sonntag findet das große Reitturnier auf der Tannleite in Küps statt. An fünf Turniertagen wird Reitsport der Extraklasse und wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.
Aufgrund der hohen Nennungszahl wird die Veranstaltung bereits am Mittwoch um 15 Uhr mit einer Springpferdeprüfung eröffnet. Bis Sonntag stehen dann 28 Springprüfungen der Klasse A bis S, sowie Prüfungen für den Reiternachwuchs, die mit ihren Ponys an den Start gehen werden auf dem Programm.


Deutsche Meisterin ist am Start

Darunter versprechen acht Springprüfungen der schweren Klasse mit Hindernishöhen bis 1,50 Meter Spannung und beste Unterhaltung. Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich angemeldet. Bekannte Größen aus dem Springsport, wie die frisch gebackene Deutsche Meisterin Simone Blum aus Zolling, Denis Nielsen aus Löningen, der Deutsche Meister 2016 und Reiter aus der Region, wie Katja Brühl und der Lokalmatador Hans-Peter Konle gehen an den Start.
In der Qualifikation zum Bayernchampionat, einer Springprüfung der Klasse S** am Samstag um 17 Uhr haben sie die Möglichkeit sich für das Finale in der Münchner Olympiahalle zu qualifizieren.
Für Abwechslung im Programm sorgt die Fohlenauktion des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter am Samstag um 19 Uhr.
Ein Zuschauermagnet wird auch in diesem Jahr die Barrierenspringprüfung der Klasse S, die am Samstag um 21.30 Uhr unter Flutlicht ausgetragen wird. Im Anschluss daran findet eine Laser-Show statt, die bereits im letzten Jahr für große Begeisterung sorgte.



Mit 10.000 Euro dotiert

Sportlicher Höhepunkt ist die mit 10.000 Euro dotierte Springprüfung der Klasse S mit drei Sternen. Die Prüfung wird im Stechen ausgetragen und findet am Sonntag um 15 Uhr statt.
Für das leibliche Wohl sorgt das Hotel Rödiger aus Bad Staffelstein und für die Kleinsten gibt es ein Kinderland mit Hüpfburg in der Reithalle. Der RC Küps freut sich über jeden Zuschauer und Gast. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Die komplette Zeiteinteilung gibt es auch im Internet.

Mehr im Netz 
www. reiterhof-tannleite.de