Kurz vor Weihnachten musste sich der FT-Servicepoint wegen der Schließung der Buchhandlung H. O. Schulze auf die Suche nach einem neuen Domizil machen. Das wurde nur wenige Häuser weiter in der Bahnhofstraße gefunden, im Fotogeschäft Dölling.

"Es war ein super Einstieg", freute sich Inhaber Ulf Krause am Donnerstag kurz vor Geschäftsschluss. Das neue Angebot des FT in seinem Laden sei auf eine hervorragende Resonanz gestoßen. Schon in den Vormittagsstunden sei das Sortiment komplett nachgefragt worden. "Wir hatten alles, vom Konzertkarten-Verkauf über Danksagungsanzeigen und den Zeitungsverkauf bis hin zur Nachfrage nach Franken-Fanartikeln." Das Geschäft sei sehr lebhaft gewesen.

Im Vorfeld hatten Krause und sein Team viel Zeit und Arbeit investiert, um den Laden für den Einzug des Servicepoints vorzubereiten. "Ab sofort können wir das komplette Angebot bieten", versichert der Geschäftsinhaber. Die Öffnungszeiten des Servicepoints sind zudem ausgeweitet und an die Ladenöffnung angepasst worden.

Werktags steht der FT-Servicepoint von 9 bis 18 Uhr, am Samstag von 9 bis 16 Uhr durchgehend zur Verfügung.