In der Nacht auf Donnerstag durchtrennten Diebe einen Maschendrahtzaun an der Kleienmühle in Kronach. So gelangten sie auf ein Firmengelände. Aus einer unversperrten Lagerhalle entwendeten sie etwa 3,5 Tonnen Kupferkabel und Kupferschienen im Wert von etwa 8000 Euro. Zum Abtransport war ein entsprechendes Fahrzeug erforderlich. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die im betreffenden Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.