Wintersportfans kommen auch in Nordhalben derzeit gut auf ihre Kosten. Am Wochenenden sind die in dieser Saison unterhaltenen Loipen frisch gespurt und seit Freitag läuft auch der Skilift an der Fichteraabfahrt.

Auf der Fichterahöhe ist nun ein Rundkurs ohne Straßenquerungen angelegt, der sowohl im klassischen, als auch im Skating-Stil befahren werden kann. Einstiegsmöglichkeiten für Autofahrer gibt es von den Parkplätzen am Skilift und am Regberg (unterhalb Betriebsgelände Firma ewt).

Die Fichteraloipe ist bestens präpariert und vor allem für sportliche Läufer zu empfehlen. Daneben walzen die ehrenamtlichen Betreuer der Loipen auch einen Spazierweg über den Höhenkamm.

Die zweite, "klassische" Loipe, vom Parkplatz am Naturerlebnisbad ausgehend, wurde gegenüber den Vorjahren erweitert und bietet noch mehr reizvolle Ausblicke auf die Frankenwaldhöhen. Sie trägt den Namen "Panorama"-Loipe. Weiterhin bestehen Verbindungen zu den Nachbarloipen auf Thüringer Seite. Nicht mehr gespurt wird die frühere "Talsperrenloipe". Frisch gewalzt sind die Abfahrt und die Rodelbahn am Ködellift.

Die private Interessengemeinschaft betreibt nicht nur den Ködellift, sondern bewirtschaftet auch die Lifthütte zu den Betriebszeiten. Dort sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Für die Deckung der Unterhaltskosten bittet die Markgemeinde Nordhalben um freiwillige Beiträge der Nutzer. Hierfür wurden in der Lifthütte und in der Gaststätte "Bondi" am Naturerlebnisbad Spendenbüchsen aufgestellt.

Aktuell sind die Loipen präpariert und gespurt in Bad Steben, Lichtenberg, Geroldsgrün-Dürrenwaid-Silberstein, Gösmes-Walberngrün, Nordhalben, Presseck, Schwarzenbach am Wald.

Folgende Lifte sind in Betrieb:
Ludwigsstadt: Wetzellift am Samstag von 10 bis 21.30 Uhr und am Sonntag von 10 bis 21.30 Uhr

Lauenhain: Skilift am Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Nordhalben: Ködellift Montag, Mittwoch, Freitag von 14 bis 17.30 Uhr und von 18 bis 21.30 Uhr (Flutlicht); Samstag von 13 bis 17.30 Uhr und von 18 bis 21.30 Uhr (Flutlicht); Sonntag von 13 bis 17.30 Uhr
Aktuelle Infos: Lifthütte, Tel. 09267/1000

Schwarzenbach am Wald: Kleinskilift an der Bergwiese Samstag und Sonntag von 9.30 bis 17 Uhr

Steinbach am Wald: Skilift Windheim Donnerstag und Freitag von 15 bis 17 Uhr und Samstag und Sonntag von 13 bis 17 Uhr. Flutlicht am Freitag von 17 bis 19 Uhr.

Tettau: Kiesellift, Donnerstag und Freitag ab 13 Uhr. Die Öffnungszeiten für das Wochenende werden rechtzeitig über das Skilifttelefon unter 09269/980838 bekannt gegeben.

Teuschnitz: Skilift Haßlach Donnerstag und Freitag von 13 bis 17 Uhr und Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Alle Informationen und Aktualisierungen gibt es im Internet auf der Startseite von www.frankenwald-tourismus.de oder über das Schneetelefon 09261/601518.