Bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend in der Nageler Straße konnten die Beamten bei dem 61-jährigen Fahrer eine leichte Alkoholfahne feststellen. Nachdem der Mann den Genuss von 2 Bieren einräumte, wurde ein Alkotest durchgeführt. Dieser zeigte einen Wert von 0,6 Promille. Somit war die Fahrt beendet. Neben einer Geldbuße wird der Mann seinen Führerschein für einen Monat in Verwahrung geben müssen.