Laut Polizeiangaben kam es nach bisherigen Erkenntnissen kurz nach Mitternacht zwischen dem 22-Jährigen und der 21 Jahre alten Frau zu einem Streit. Dabei verletzte der Mann seine Freundin mit einem spitzen Gegenstand sowie mit körperlicher Gewalt und sperrte sie längere Zeit in einem Zimmer ein.

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und am Donnerstag nahmen die Beamten den 22-Jährigen vorläufig fest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Coburg erfolgte am Freitag die Vorführung des Tatverdächtigen bei dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Kronach. Dieser erließ gegen den bereits vorbestraften Mann Haftbefehl. Er wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. pol