Der Playmobil-Fun-Park in Zirndorf war das Ziel der Kinder des katholischen Kindergartens St. Elisabeth. Mit dem Bus machten sich die Jungen und Mädchen mit ihren Erzieherinnen von Kitzingen aus auf den Weg. Bei bester Laune und Sonnenschein konnten die Kinder im Fun-Park für einen Tag in die Rolle eines Ritters, einer Prinzessin oder in die eines Cowboy schlüpfen. Sie konnten auf einem Bauernhof Kühe melken und Pferde reiten und sich in einer Mine als Goldgräber versuchen. Viel Spaß und Abkühlung brachten die vielen Möglichkeiten mit und im Wasser zu spielen, teilt das Kindergartenteam mit. Als „müde Krieger“ traten die Kinder nach einem erlebnisreichen Tag die Heimreise an. Foto: Marina Hertrich