Mit leichten Verletzungen mussten am Montagvormittag eine 30-jährige Autofahrerin und ihr vierjähriger Sohn in die Klinik Kitzinger Land nach einem Verkehrsunfall auf der Nordtangente in Kitzingen gebracht werden. Bei einem Ausweichmanöver war die Frau nach rechts von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Schaden laut Polizeibericht: 5200 Euro.