Im Innenstadtbereich von Helmbrechts wurden an verschiedenen Stellen zwischen Samstag, 23.15 Uhr und Sonntag, 11 Uhr gehäkelte Verzierungen entwendet. Die Werbegemeinschaft "Helmbrechts Aktiv" platzierte diese bunten Werke in den Bäumen, um die Innenstadt zu verschönern.

In der Kulmbacher Straße wurden je eine Franken-, Bayern- und Deutschlandflagge gestohlen, die um Bäume gewickelt waren. In der gleichen Straße wurde eine Puppe und neun gehäkelte Äpfel von einem Baum gerissen und entwendet. Am Rathausberg wurden drei gehäkelte Eulen von einem Baum gestohlen. Der Werbegemeinschaft entstand dadurch ein Schaden von 430 Euro.

Wer Hinweise zu den unbekannten Tätern geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Münchberg in Verbidung zu setzen, Telefon: 09251/87004-0.