Mit schweren Kopfverletzungen musste am Samstag (9. November 2019) ein 31-jähriger Autofahrer nach einem Unfall in Untertheres in ein Schweinfurter Krankenhaus gebracht werden.

Aus bislang unbekannter Ursache war der 31-Jährige alleinbeteiligt am Ortsausgang von Untertheres in Richtung Obertheres fahrend rechts gegen einen Baum gefahren, berichtet die Polizei.

Die Unfallaufnahme wurde vom Rettungsdienst und der Thereser Feuerwehr unterstützt. Zur Klärung des Herganges wurden von der Haßfurter Polizei die Staatsanwaltschaft und ein Sachverständiger hinzugezogen. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 20.000 Euro geschätzt.