Wie die Polizei in Ebern meldet befuhr am Gründonnerstag kurz nach 22 Uhr ein 21-jähriger Fahrer eines VW Golf die Staatsstraße von Eckartshausen kommend in Richtung Wasmuthhausen. Hierbei kam er laut Polizeibericht vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit unmittelbar nach dem Ortsende von Eckartshausen in einer leichten Linkskurve ins Schleudern und nachfolgend nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Pkw überschlug sich und blieb auf der Seite in einem angrenzenden Feld liegen. Sowohl der Fahrzeugführer, wie auch seine beiden 17- und 25-jährigen Mitfahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und erlitten hauptsächlich Prellungen. Der VW Golf wurde bei dem Unfall total beschädigt, der Schaden beträgt ca. 3000 Euro.