Erwartungsgemäß verlief der vierte Spieltag der Bezirksklasse-Volleyballerinnen des TV Ebern, die beim Tabellenletzten Steinweisen im Einsatz waren. Gegen die Gastgeberinnen, die ohne Punktgewinn und mit lediglich einem Satzgewinn das Schlusslicht bilden, kam man zum erwartet sicheren 3:0 Erfolg. Im zweiten Spiel kämpften die Ebernerinnen hart gegen den Titelaspiranten aus Eggolsheim. Letztlich mussten sie sich aber dem Tabellenführer mit 0:3 geschlagen geben.
Ihnen reichte eher eine durchschnittliche Leistung aus, um die Steinwieserinnen in Schach zu halten. Sie waren den SV Damen in so gut wie allen Belangen überlegen. Den ersten Satz gewann Ebern mit 25:10 und ließ es im zweiten Durchgang zu locker laufen, sodass dieser nach einer hohen Fehlerquote der TV Damen knapper mit 25:22 zu ihren Gunsten ausfiel. Im Anschluss gingen sie dann wieder konzentrierter an die Aufgabe heran, so dass sie sich nach nicht allzu langer Spielzeit mit 25:11 durchsetzten.
Eine weitaus stärkere Leistung rief das Eberner Team gegen den Tabellenführer DJK Eggolsheim ab. Zwar verlor man gegen den Titelaspiranten die Partie mit 0:3, doch war man über weite Strecken ein ebenbürtiger Gegner. Eine Übermacht stellten die Eggolsheimerinnen keinesfalls dar. Es wäre einiges mehr für die TV Damen möglich gewesen, die den Gegner durch eine Fülle von individuellen Fehlern und zahlreich verschlagenen Aufschlägen immer wieder zu leichten Punktgewinnen brachten.
Bis auf wenige Phasen lief man jedoch meistens einem knappen Rückstand hinterher. So verlor man die ersten beiden Sätze mit 21:25 und 19:25. Im dritten Durchgang war dann bei der Eberner Mannschaft etwas die Luft raus. Es fehlten Biss und Leidenschaft, um die Eggolsheimerinnen noch einmal in ernsthafte Gefahr zu bringen, was auch der 13:25 Satzverlust unterstreicht. Doch insgesamt gesehen zeigte sich Coach Thomas Tensing mit der Leistung seiner jungen Truppe zufrieden, wobei er vor allem die Vorstellung gegen den Tabellenführer ansprach, in der man dem weitaus routinierteren Gegner alles an Können abverlangte.
TV Ebern: Dorothe Barth, Sophia Betz, Carina Reinwald, Lisa Drescher, Saskia Tümpner, Isabell Valtin, Theresa Hertel, Nicol Grimmer.