Das sechste Herbstkonzert des Musikvereins Limbach beim TSV krönte eine Ehrung. Maria Geisel wurde zum Ehrenmitglied ernannt, wie der Verein mitteilt.

Die Programmverantwortlichen wählten verschiedenste Musikstücke aus nach dem Motto "Vo öllem a weng" . Und die Zuhörer in der vollbesetzten Sporthalle waren sehr begeistert. Bei den Solodarbietungen glänzten bei dem Stück "Die jungen Tenöre" Bernd Firmbach und Kevin Kümmel; letzterer tauschte für dieses Stück extra seine Trompete gegen ein Tenorhorn. Herzen schmolzen bei der "Titanic"-Filmmelodie "My heart will go on", als Karolin Schmitt auf dem Saxophon spielte. Böhmische Stücke und Märsche hatten die Musiker ebenso drauf wie Modernes: etwa Michael Jacksons "Heal the world".

Dazu gab es eine Portion klassischer Melodien ("Figaro-Marsch"). Schwungvoll kamen auch beliebte Rhythmen von Queen beim Publikum an.
Den festlichen Rahmen des Konzerts nutzte die Zweite Vorsitzende Karolin Schmitt für die Überreichung einer neuen Ehrenmitgliedschaft: Maria Geisel hat sich immer besonders eingesetzt und erhielt diese besondere Auszeichnung.