Auf der Straße, die vor allem als Zubringer zur Maintalautobahn dient, fuhr ein Auto (Toyota) hinter einem Lastwagen mit Anhänger her. Als der Laster eine Querrille in der Straße passierte, löste sich vermutlich ein Metallteil am Lkw-Anhänger, das gegen die Frontpartie des Toyotas geschleudert wurde und den Schaden in Höhe von 1000 Euro verursachte.

Da der Autofahrer sich das Kennzeichen des Anhängers merkte, kann der Verursacher sicherlich rasch ermittelt werden. Vermutlich hat der Fahrer des Lastwagens von dem ganzen Vorfall nichts mitbekommen.