Nach Erkundung des Wohnhauses in der Rotkreuzstraße durch die Freiwillige Feuerwehr Haßfurt, stellte sich heraus, dass eine glimmende Decke auf dem Balkon lag. Diese konnte sofort abgelöscht werden, so dass nur geringer Sachschaden entstand. Vermutlich war Unachtsamkeit im Umgang mit einer brennenden Zigarette die Brandursache.
Die drei Personen, die sich in der Wohnung aufhielten kamen mit dem Schrecken davon und wurden nicht verletzt.