Am Freitagvormittag gegen 10 Uhr war ein 39-Jähriger mit seinem Pkw auf der Von-Kalb-Straße in Dankenfeld in Richtung Ortsmitte unterwegs und wollte dort in die Von-Ostheim-Straße abbiegen. Dabei übersah er einen in Richtung Schindelsee fahrenden 75-jährigen Pkw-Fahrer auf der vorfahrtsberechtigten Von-Ostheim-Straße.

Durch Nichtbeachten der Vorfahrt durch den 39-Jährigen kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand jedoch ein Gesamtsachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von rund 9500 Euro. pol