Die erste Ehrenamtsmesse für den Landkreis Haßberge findet am Sonntag, 25. Oktober, von 9.30 Uhr bis 17 Uhr in der Ganztagesstätte "Silberfisch" am Schulzentrum in Haßfurt statt. Veranstalter ist das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) des Landratsamtes Haßberge in Kooperation mit der "I Have A Dream Group" aus Kirchlauter.

Eröffnet wird die Veranstaltung laut einer Mitteilung der Pressestelle am Landratsamt von Landrat Wilhelm Schneider (CSU) gegen 10.15 Uhr. Vorher lädt "Rocksofa, eine Gruppe der evangelischen Jugendarbeit Rentweinsdorf, um 9.30 Uhr zu einem Gottesdienst ein.


30 Anlaufstationen

Unter dem Motto "Vielfalt zum Mitmachen!" präsentieren sich über 30 Wohlfahrtsverbände, Beratungsstellen wie der Pflegestützpunkt, die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe, die Kirchen, Pfarreien, Schulen, kommunale Gruppierungen wie Bürgerdienste, Vereine, Gruppen und private Initiativen mit Infoständen.
Sie alle stellen ihre Arbeit näher vor und informieren über ihre ehrenamtlichen Tätigkeitsfelder. Die Themengebiete erstrecken sich dabei von ehrenamtlichen Wohnberatern und von der Lese- und Berufsfindungspatenschaft für Schüler bis hin zur Betreuung von Asylbewerbern oder zu Ehrenämtern in Sportvereinen, beim Bayerischen Roten Kreuz oder dem Caritasverband.

Ergänzend dazu laden Referentinnen ein, sich in Vorträgen rund um das Thema Ehrenamt näher zu informieren und Fragen zu stellen. Im Mittelpunkt steht dabei der Vortrag von Stefanie Fraaß um 11 Uhr " Was es im Internet nicht gibt, existiert nicht. Moderne Öffentlichkeitsarbeit in sozialen Netzwerken". Stefanie Fraaß arbeitet als Projektmitarbeiterin an der Technischen Hochschule Nürnberg.


Videoprojekt

Ein weiterer Höhepunkt des Eröffnungsprogramms ist die Vorstellung des Videoprojekts der "I Have A Dream Group" zum Thema junge Menschen im Ehrenamt. Wochenlang haben sie Jugendliche aus dem Landkreis Haßberge begleitet. Entstanden sind kleine Videoclips, die das Engagement Jugendlicher zeigen. Einen weiteren Ausschnitt ehrenamtlichen Engagements zeigt auch das Rahmenprogramm. Neben der Kinderbauchtanzgruppe "Habibi" der offenen Ganztagsschule der Awo Ebern führt die Lebenshilfe Haßberge Ausschnitte aus ihrem Musical "Wir haben's kapiert, sehr genau!!!!" auf.


Das Ehrenamt online

Seit Juni gibt es beim Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (Kobe) eine Online-Ehrenamtsbörse. Unter www.kobe-hassberge.de/Ehrenamtsbörse können sich Interessierte einen schnellen Überblick über die bestehenden Aktivitäten bürgerschaftlichen und ehrenamtlichen Engagements im Landkreis Haßberge verschaffen, nach konkreten Angeboten suchen oder Inspiration für ihr Engagement finden.Die Mitarbeiter des Kobe sind auch mit einem Stand bei der Messe vertreten. Sie beraten und informieren die Besucherinnen und Besucher ganz individuell.

Das gesamte Programm der Ehrenamtsmesse mit den verschiedenen Ausstellern und den Vorträgen ist zu finden im Internet unter: www.hassberge de oder unter: www.kobe-hassberge.de. Außerdem wurden der Ankündigung zufolge Informationsflyer an alle Haushalte im Landkreis verteilt.