Am Montagmorgen bemerkte ein Landwirt, dass ihm im Laufe der vergangenen Woche etwa drei Ster Brennholz von seinem Lagerplatz bei Pfarrweisach entwendet worden waren. Er erstattete Anzeige bei der Polizei.

Da der Lagerplatz nicht von der Verbindungsstraße Pfarrweisach-Lohr eingesehen werden kann und der Feldweg am Lagerplatz endet, geht die Polizei in Ebern davon aus, dass es sich um einen ortskundigen Dieb gehandelt hat. Der Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung beitragen, nimmt die Polizeiinspektion Ebern unter der Rufnummer 09531/9240 entgegen.