Eine 58-jährige Renault-Fahrerin war nur eine kurze Strecke unterwegs gewesen, als plötzlich Qualm und Flammen aus ihrem Motorraum schlugen. Sie stellte ihr Fahrzeug im Kahlberg ab und stieg unverletzt aus. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand zwar löschen, am Pkw entstand aber ein Schaden von mehreren tausend Euro.