Am Mittwoch gegen 17.15 Uhr kam es in Roßstadt zu einem Verkehrsunfall, als eine Pkw-Fahrerin die Vorfahrt "rechts vor links" eines Rollerfahrers missachtete, teilte die Polizei mit.

Die Pkw-Fahrerin fuhr auf dem Kirchweg und wollte die Frankenstraße geradeaus überqueren. Der Fahrer des Rollers musste mit BRK ins Klinikum nach Bamberg gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirca 500 Euro.