Das Huhn vor dem Ei wollte ein bislang unbekannter Dieb, als er in der Zeit von Dienstagabend bis Mittwochfrüh in ein unversperrtes Gartenhaus im Ortsteil Holzhausen eindrang und acht Legehennen entwendete.

Aufgrund der Spuren ist auszuschließen, dass sich ein Tier an dem Federvieh zu schaffen gemacht hatte, berichtet die Polizei. Den Wert der Beute beziffert der Eigentümer auf 60 Euro.