Am Dienstag gegen 06.20 Uhr ist auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Rügheimer Straße in Hofheim aus bislang nicht geklärten Umständen ein Pkw in Brand geraten.

Die Fahrzeugführerin hatte beim Abstellen ihres Ford Focus gegen 06.10 Uhr zwar Brandgeruch wahrgenommen - als sie bei der Nachschau aber nichts sah, dachte sie sich nichts dabei und ging. Ein aufmerksamer Mann stellte dann kurze Zeit später fest, dass der Pkw im Bereich der Motorhaube und des Fahrgastinnenraums brannte.

Vor Ort war dann die Freiwillige Feuerwehr aus Hofheim und löschte das Fahrzeug. Der Schaden am Auto beträgt laut Polizei etwa 7500 Euro.