Zum 20. Mal hat die Stadt Haßfurt einen Ostermarkt veranstaltet. Am vergangenen Samstag boten über 20 Hobbybastler aus Haßfurt und Umgebung auf dem Platz vor der Stadthalle und im Hof des Rathauses in ihren Holzständen verschiedene selbst hergestellte Artikel an. Die Besucher, die allerdings nicht gerade in Scharen herbeiströmten, fanden eine große Auswahl an Holzschnitzereien, Kränzen, Gestecken, Handarbeiten, Ostereiern aus unterschiedlichen Materialien. Es gab Glückwunschkarten, Kerzen aus Bienenwachs, Honig vom Imker, Schmuck, Plätzchen und vieles mehr. Außerdem verkaufte Elfriede Schuster aus Haßfurt Dekorationsartikel zugunsten der Kindergartenpatenschaften in Albanien, die sie mit ihrem Mann Reiner Schuster übernommen hat. Sehnlichst erwartet wurde auch der Osterhase "Hasimir" (dargestellt von Katrin Jabs), der Süßigkeiten an die Kinder verteilte.