Die Geigerin Nuriya Karimbayeva und der Pianist Nikolay Leshchenko erfreuten die gut 150 Gäste mit der Frühlingssonate von Ludwig van Beethoven und weiteren Werken für Violine und Klavier.

Dank des Vereins "Yehudi Menhudin Live Music Now Franken" war der Konzertbesuch kostenfrei. Wie dessen Vorstandsmitglied Franka Camphausen mitteilte, organisiert der Verein eintrittsfreie Konzerte in Krankenhäusern, Seniorenheimen, Behindertenstätten, Flüchtlingsunterkünften und anderen Einrichtungen.

Die nach strengen Kriterien ausgewählten Musiker erhalten eine aus Spendengeldern finanzierte Zuwendung. Die Vorsitzende des Seniorenbeirats, Eva-Maria Schwach, dankte den Künstlern am Ende für die schönen Musikdarbietungen und überreichte Franka Camphausen eine Spende der begeisterten Gäste.

Diese waren von den Mitgliedern des Seniorenbeirats, die auch die Dekoration des Saals übernommen hatten, bestens bewirtet worden. Kaffee und Kuchen spendierte ein Haßfurter Schuhhaus.