Ärgerlich für diejenigen, die arbeiten mussten und dabei auf Stromzufuhr angewiesen sind. Die Mini-Blackouts haben für einige Pausen und Grübeln gesorgt - was ist da los? Offenbar hat es, wie unser Portal erfahren hat, einen Defekt in einer Leitung des Stromversorgers Eon gegeben. Einen sogenannten Erdschluss, wie der Fachmann sagt.

Betroffen von den Stromausfällen war offensichtlich nur Zeil. Nachfragen in Ebelsbach, Eltmann, Sand, Knetzgau, Haßfurt und Königsberg haben ergeben, dass dort der Strom ohne Probleme durch die Leitungen floss.
Am späten Freitagnachmittag war das Problem in Zeil wieder behoben. Die Energie fand ihren gewohnten Weg im Netz.