Ein Fahrlehrer schulte seine 16-jährige Fahrschülerin am Dienstag gegen 08.30 Uhr in Ostheim, wie die Polizei mitteilt. Die Fahrausbildung wurde mit einem Traktor mit Anhänger durchgeführt.

Beim Abbiegen von der Garten- in die Frühlingstrasse blieb die junge Fahrerin an einer Laterne hängen, wobei der Lampenschirm beschädigt wurde. Auch der Anhänger wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf circa 1500 Euro.