Jetzt ist bei den Unterschwappachern ein Herbstfest geplant. Und dabei soll der Abschluss der Arbeiten mit einem passenden Rahmenprogramm gebührend gefeiert werden. Am Sonntag, 9. September, segnet der Knetzgauer Pfarrer Jürgen Schwarz um 14 Uhr das neue Gebäude. Danach schließt sich der Festbetrieb mit so schönen Spezialitäten wie hausgemachten Torten und selbstgepresstem Apfelsaft an.

Außerdem präsentieren sich die "OGV-Zwerge" mit einem eigenen Stand und verkaufen gesunde Brotaufstriche und Käse. Auch die kleinsten Gäste kommen an dem Tag nicht zu kurz. Sie dürfen basteln und sich selbst einen Button herstellen.

Für die musikalische Umrahmung sorgt Alleinunterhalter Klemens. cr