Im "verflixten siebten Jahr" soll's besonders heiter zugehen: Zum siebten Mal bereits lädt der Gesangverein "Concordia" Maroldsweisach am Samstag, 4. Februar, zu einem Bunten Abend ein. Er steigt wie immer im Hartlebsaal. Saalöffnung ist um 18 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 19 Uhr.
Heidi Müller-Gärtner und Barbara Denninger haben mit ihrer Truppe wieder ein umfangreiches Programm gestaltet. Neben den Showgarden aus Maroldsweisach, Seßlach und Ermershausen werden zahlreiche Bütten und Sketche erwartet. Das Männerballett "Die Helden von Maro" dürfte den Hartlebsaal wieder zum Toben bringen.
Das Prinzenpaar Ralf I (Beck) uns eine Prinzessin Ivonne I (Günter), das Kinderprinzenpaar Rene I (Wolfschmidt) und Lisa I (Müller-Gärtner) sowie der Elferrat garantieren unter dem Motto "Concordia Weiß-Blau, Mario Helau" einen Abend der guten Laune.
"Kostümierung der Besucher ist erwünscht," so die Vorsitzende der "Concordia", Gertrud Hepp. Karten können bei ihr noch unter der Rufnummer 09532/981080 erworben werden.