Danach stieg der Dieb laut Polizeimeldung in den Wagen einer Bekannten ein und machte sich davon. Allerdings hatte der Angestellte das Ganze beobachtet und sich das Kennzeichen gemerkt. Der Rest war Formsache. Der 21-Jährige bekam kurze Zeit später Besuch von einer Streife, die die restlichen Flaschen sicherstellte. Anzeige gegen den bei der Polizei bekannten Mann folgt.