Am Dienstag gegen 17.45 Uhr fuhr der Fahrer eines Renault, von Ebelsbach kommend in den Kreisverkehr bei Eltmann ein. Das Fahrzeug prallte dann nach Zeugenaussagen ohne jegliche Lenkbewegung gegen ein Verkehrsschild, wobei an dem Pkw ein Gesamtschaden von rund 3000 Euro entstand.

Der Fahrer wurde verletzt ins Haßfurter Krankenhaus eingeliefert. Aufgrund des deutlichen Alkoholgeruchs wurde dort eine Blutentnahme veranlasst.