Der 19-Jährige befuhr mit seinem 1er BMW die Bamberger Straße in Zeil. Dabei geriet er aus Unachtsamkeit mit seinem rechten Vorderreifen auf den Bordstein, woraufhin er seinen Pkw übersteuerte und mit der linken Frontpartie seines Pkw gegen eine Gartenmauer bei der Einmündung Telefunkenstraße prallte.

Während an der Gartenmauer nur geringer Sachschaden entstand, wurde beim Pkw ein Totalschaden von annähernd 25000 Euro festgestellt. Der 19jährige Fahrer blieb bei dem Unfall gottseidank unverletzt. pol